Suche
  • Robert Sas

Was ist eine Landing Page?

Was ist eine Landing Page?


Es gibt viele divergente und verwirrende Definitionen von Landing Pages. Das hängt ebenso dadurch ab, aus welchem Marketingbereich man kommt.


Im Grunde ist eine Landing Page eine Seite, auf der dein Besucher landet. In diesem Zusammenhang hat er etwas angeklickt, das ihn hierher gebracht hat. Das kann z.B. ein Banner oder ein Link in einer E-Mail sein. Aber die Besonderheit einer Landing Page ist, dass sie sich auf eine Handlung konzentriert.


Es ist eine Seite mit einem deutlichen Ziel. Daher sagt Wikipedia genauso schön „Zielseite“ dazu.





Im Mittelpunkt steht also ein gewisses Angebot, eine gewisse Initiative. Diese wird ohne Ablenkung dargestellt. Folglich findest du auf einer Landing Page genauso Response-Elemente wie Calls-to-Action oder Eingabeformulare.


Der Fokus liegt hier unaufhörlich auf einer speziellen Kampagne oder Promotion. Deine Landing Page arbeitet von selbst. Das bedeutet, dass größtenteils keine Beziehung zur eigentlichen Webseite besteht.


Ein übliches Beispiel ist Folgendes: Ein Besucher klickt auf eine AdWords-Anzeige und landet auf einer Landing Page. Sie passt vorzüglich zur Anzeige. Etwa löst sie exakt das eine Problem oder visiert sich auf eine vordefinierte Zielgruppe an.


Im Inbound Marketing würde das tendenziell in dieser Art aussehen: Dein Besucher landet über die organische Suche auf deinem Content, klickt auf deinen Call-to-Action, landet auf deiner Landing Page und führt die erwünschte Handlung aus. Wenn wir uns den Inbound-Marketing-Prozess vor Augen halten, unterstützt dich eine Landing Page dadurch, mehr Leads zu generieren. Daher wird eine Landing Page im Inbound Marketing viele Male bloß als „Leadgenerierungsseite“ betrachtet. Aber sie kann noch mehr. Wenn wir im Prozess einen Schritt weiter gehen, kann deine Landing Page gleichwohl noch deine Produktkette oder Services verkaufen. Und das sollte sie gleichermaßen.


Welche Typen von Landing Pages gibt es?


Wenn du eine Landing Page erstellst, kannst du dich dabei auf viele Handlungen für deinen Besucher konzentrieren:


- Einen Lead generieren

- Ein Produkt kaufen

- Eine Dienstleistung buchen

- Ein Erstgespräch vereinbaren

- Einen realen Ort besuchen

- Eine Anmeldung tätigen

- Geld spenden usw.


1. Opt-in - Das sind Landing Pages, die sich darauf fokussieren, die Kontaktdaten (meistens die E-Mail und den Namen) zu sammeln. Zu diesem Zweck benutzen sie ein Eingabeformular als Call-to-Action. Sie werden gerne im B2B-Marketing verwendet.


2. Click-Through - Das sind Landing Pages, die einem potenziellen Bezieher das Angebot vorab köstlich machen, bevor sie ihn weiter via den Sales Funnel führen. Zu diesem Zweck benutzen sie einen einfachen Button als CTA. Sie werden gerne im E-Commerce-Bereich eingesetzt.


Was ist der Unterschied nebst einer Landing Page und einer Startseite?


Deine Startseite ist dazu da, deinem Besucher, der deine Firma noch nicht kennt, im Zuge kürzester Zeit einen guten Eindruck zu vermitteln, was ihm deine Firmea bringt, was es macht und was es einzigartig macht. Sie sollte ihm einen netten Gesamteindruck vermitteln. Im Idealfall gibt’s gleichwohl einen Call-to-Action für die Leadgenerierung, hiermit dein Besucher nicht für jederzeit verschwindet. In der Regel ist deine Startseite gleichwohl überladen mit differenzierten Ablenkungen wie z. B. Links. Sie ist eben auf diese Weise designt, um zum Browsen einzuladen.


Deine Landing Page entgegen hat allein ein Ziel. Nämlich das die erwählte Conversion ausgeführt wird. Sie hat nichts was von der eigentlichen Handlung ablenkt. Alles, was ablenkt, sind wie Löcher in einem Boot. Hiermit verlierst du wertvolle Rücksicht und lenkst vom eigentlichen Ziel ab.


Wie hier formuliert, solltest du deiner Startseite viele Bestandteile einer guten Landing Page haben. Aber eine Homepage hat nicht wenige Aufgaben. Eine Landing Page entgegen lediglich eine. Im Optimalfall solltest du infolgedessen auf deiner Startseite einen CTA haben, der auf eine Landing Page verlinkt!



8 Ansichten