Suche
  • Robert Sas

11 Wörter die du im Verkaufsgespräch vermeiden solltest

Diese Wörter bzw. Sätze hat jeder schon mal gehört, und können auch der Grund dafür sein wieso du etwas bestimmtes nicht gekauft hast.




1-2. Ganz Ehrlich


Ganz ehrlich, das ist das beste Angebot was ich dir anbieten kann! Was ist nun schlimm an "ganz ehrlich"? Das sagt doch fast jeder. Ab dem Zeitpunkt an dem du "ganz ehrlich" sagst, nimmt es dein Gegenüber unterbewusst, negativ wahr. Warum bist du erst jetzt ehrlich? War das Gespräch davor auf Lügen aufgebaut?


Vermeide diese Wörter um deine Glaubwürdigkeit nicht zu verlieren.



3. Vertraue (mir) Du kannst mir vertrauen, das ist ein gutes Angebot.


Das sagt doch nur jemand, der keine beweise dafür hat, dass das Angebot wirklich gut ist.


Angenommen du möchtest ein gebrauchtes Auto kaufen, der Wagen hat keinen TÜV und der Händler sagt zu dir: "Vertrau mir, der Wagen ist top in Schuss!" - vertraust du ihm dann?


Nein! Du möchtest natürlich beweise sehen um sicher zu stellen dass es die richtige Entscheidung ist.



4-7. Entschuldige die Störung


Wenn du dich schon für einen Anruf entschuldigen musst, warum rufst du dann an? Mit diesen Wörtern übergibst du deine Macht und Autorität an dein Gegenüber.


Wenn du ein Produkt oder eine Dienstleistung hast, welche Probleme lösen, dann musst du dich nicht entschuldigen, denn du glaubst ja daran dass es wirklich helfen wird.


Deine Zeit ist genau so wertvoll, wie die deines Käufers.



8. Kaufen


- Möchtest du X kaufen? - Wann möchtest du X kaufen? Niemand bekommt gerne etwas verkauft, denn das Wort Verkauf zieht für manche einen gewissen negativen Schleier mit sich.


Gesunde Alternativen zu den oben genannten Punkten: - Würdest du gerne X heute mit nach Hause nehmen? - Wann wollen wir starten?

9. Vertrag Wenn du an das Wort Vertrag denkst, was kommt dir als erstens in den Sinn? Genau: Verpflichtungen, versteckte Fallen, überteuerte Abo's, uvm... Anstatt zu sagen: "Lass uns den Vertrag unterschreiben", kannst du Sätze wie "Lass uns den Papierkram erledigen" oder "Lass uns die schriftliche Vereinbarung hinter uns bringen" verwenden. Das nimmt den Druck etwas raus und klingt harmlos im Vergleich zu "Vertrag".



10-11. Die Besten


Wir sind die Besten auf dem Markt weil...


Unser Produkt ist das beste weil...


Es kann zwar sein dass das Produkt das beste ist, aber wer hört schon gerne von jemand anderem sagen, dass er der Beste ist? Nur die Wenigsten. Menschen kaufen nicht unbedingt aus dem Grund weil es das beste ist, Sympathie und Vertrauen spielt eine viel wichtigere Rolle.


Als Beispiel: Sind Mc Donalds Pommes die besten der Welt? Ich mag es zu bezweifeln, aber sie sind die meistverkauften Pommes der Welt, und warum? Weil "I'm lovin it"




Zusammenfassung: - Vermeide Sätze die glauben lassen dass du nicht ehrlich bist.


- Vermeide Sätze die glauben lassen dass du unbedingt verkaufen oder "etwas loswerden" möchtest


- Lass deine Konkurrenz aus dem Spiel, das schlimmste was du machen kannst, ist diese negativ zu bewerten

43 Ansichten